2. C21 ForumAgoraAi Wei WeiAktionAnimismusAnti-AtomAnti-Mafia-KampfArbeitASSiSTAttacAufrufAusstellungAusstellungseröffnungAustauschAutofreier SonntagAutumn leaves festivalBauhausBerlinBewusstseinswandelBildnachweisBildung für nachhaltige EntwicklungBKJBNEBpBBrasilienBremerhavenBuchpräsentationBuchveröffentlichungBurgundBürgerbeteiligungChinacolonialismCultura21 eBookDaniel Fresedarstellende KünsteDemokratieDeutschlandDiskussionEco Art @deeco-artEcodesignEinladungEinladung zum WorkshopErinnerungskulturErnährungessayEssenEsskulturfilmFilmfestivalForschungFotodatenbankFotografieFotokunstFrankfurtFreiheitFriedenGalerie RheingoldGemeinschaftGemeinschaftsprojektenGesellschaftgesellschaftliche EntwicklungGesprächGestaltungglobales LernenGlobalisierunggutes LebenGärtenHamburgHandlungsalternativenHannoverHeinrich Böll StiftungHFBK HamburgImprovisationImpulsIndividualitätInnovationInstallationinterkulturelle Performanceinternationale ZusammenarbeitInterventionIslandKAISER&CREAM. ART DISTRICTKampagneKampagnenKanadaKielKlassische MusikKlimaKlimagerechtigkeitKlimakulturenKlimaSichtenKolonialisierungKolonialismusKomplexitätKonferenzKonfliktKonsumKonzertkreative InterventionKreative ProzesseKreative StädteKreativindustriekreativwirtschaftKrisengebieteKulinarikKulturKultur und LandschaftKultur und NachhaltigkeitKulturbetriebkulturelle BildungKultureller WandelKulturen der NachhaltigkeitKulturgeschichteKulturpolitikKulturstätteKulturwissenschaftKunstKunst als ForschungKunst und NaturKunst und WissenschaftKunstaktionKunsttheorieKurseKünstlerische PraxisKölnLandschaftLebensraumLebensstileLebensumständeLiteraturMachtMafiaManheimMedienMegastädteMenschenhandelMenschenrechteMitgliederversammlungMusik und InteraktionMünchenNachbarschaftnachhaltige Entwicklungnachhaltige Praktikennachhaltige ProduktionNachhaltiges WirtschaftenNachhaltigkeitNachhaltigkeit in OrganisationenNaturNatur- und Umweltschutz-Akademie NRWNaturphilosophieNaturschutzNew York CityNicht-NachhaltigkeitOekodoerferoyaPerformance ArtPetitionPhänomenologiePlastikmüllPlatform3PodiumsdiskussionPolitikpolitische bildungpostkoloniale erinnerungskulturProtestpublic historyPublikumRecht auf ein gutes LebenRecyclingSchicksalesexuelle GewaltSicherheitSiebenlindenSommerkursesoziale PlastikSozialer WandelSoziologieStadtentwicklungSubventionSüdafrikaTag des guten LebensTansaniaTanztheaterTheaterTiereTraditionelle KulturTransdisziplinaritätTransformationTransformatives WissenUmweltbundesamtUmweltschutzUN-KlimakonferenzUn-Nachhaltigkeitund.Instituturban gardeningUrheberrechtUtopienVereinVereinte NationenVernetzungVerteilungWandelWasserWeb MagazinWebserieWeltklimakonferenzWendlandWiderstandWiederverwertungWiesbadenWissenschaftWohnenWohnkulturÜber Lebenskunstzeitgenössische KunstZukunftsgestaltungÖko-KunstÖkologieökologische KunstÖkologische Zusammenhänge

Cultural Fieldworks for Sustainability

Kunst und Wissenschaft

Abschlusspräsentation des Kooperationsprojekts zwischen Künstler/innen der HFBK und Klimaforscher/innen des Exzellenzclusters CliSAP Kunst trifft Wissenschaft Ausstellung mit Arbeiten von Reto Buser | Jessica Leinen | Katja Lell | Alice Peragine | Philip Prinz | Laura Reichwald | Hagen Schümann 9. – 16. Oktober 2014 | 14 – 19 Uhr Eröffnung | 8. Oktober 2014 | […]

image

2. Kreuzberger HofFestSpiele

Vom 21. bis 27. Juni finden die 2. Kreuzberger HofFestSpiele statt, die vom Theater Expedition Metropolis zusammen mit der Rosa-Parks-Grundschule veranstaltet werden. Aus nah und fern kommen an sieben Tagen Künstlerinnen und Künstler zusammen, die die Erzählung ihrer Geschichte(n) und Kultur selber in die Hand nehmen. Die Kreuzberger HofFestSpiele bringen als Community Festival Menschen zusammen, […]

nachtigall

Wald Rezital mit Nachtigallen

David Rothenberg & Friends Veranstaltungsort: Treptower Park Treffpunkt: Fr. 09 Mai | 23 Uhr S-Bhf Treptower Park (Ausgang: Treptower Park / Puschkinallee) Ticket: 18,- € / 12,- € (Ermäßigt ) Ticket Reservierung : (030) 55875829 / ticket [at] wiekultur [dot] de Diejenigen, die mit den Geschichten und Erzählungen von Hans Christian Andersen aufgewachsen sind, werden […]

Citizen Art Days – Kooperative Kunststrategien und Beteiligungspotenziale im öffentlichen Raum

Intitiert von der Berliner Künstlergruppe „Parallele Welten“ finden die Citizen Art Days nach ihrem Beginn im Februar 2012 zum wiederholten Mal vom 27.September – 6.Oktober 2013 in der Markthalle Neun in Berlin statt. Die Citizen Art Days dienen als Plattform für die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Orten: öffentliche Räume als Ort sozialer Kommunikation und von demokratischen […]

Odyssee: Klima – Transdisziplinäres Festival

7. bis 9. & 14. bis 16. Juni 2013, am Stadttheater Bremerhaven Gastspiele, Workshops, Lesung, Austellung… und: KLIMA-PARCOURS An außergewöhnlichen Extrem-Klima-Orten haben sich das Schauspiel- und das Ballett-Ensemble des Stadttheaters, zusammen mit Künstler_innen aus den Bereichen Schauspiel, Musik, Tanz, Performance und Bildender Kunst, mit den Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde und damit verbundenen Extrem-Phänomenen des […]

Commons: Die Verfassung der Gesellschaft jenseits von Markt und Staat

Wir leben in einer Zeit, in der die Märkte versagen und herkömmliche politische Institutionen nicht in der Lage sind, drängende Probleme zu lösen und die anstehende soziale und ökologische Transformation voranzutreiben. Hier setzt die internationale Commons-Bewegung an: Renommierte Vordenkerinnen und Vordenker dieser Bewegung plädieren für einen Paradigmenwechsel und die Auflösung der Blockaden, die uns zwischen […]

Grüner Salon

Stadtentwicklung und Kreativwirtschaft: Von kreativen Milieus und der Planung offener Räume

Grüner Salon 45 im Kellertheater Hamburg – 13. November 2012 – 19:00 – 21:00 Uhr Die Kreativwirtschaft und verbunden damit eine Stadtentwicklungspolitik, die eine geeignete Atmosphäre für kreatives Schaffen speziell in Hamburg als Ziel hat,  ist das Thema der Diskussionsrunde, organisiert von der Heinrich-Böll-Stiftung am Dienstagabend in Hamburg. Am Beispiel des Oberhafens soll Entstehung und […]

Ideen für eine zukunftsfähige Stadt

Kölner Sonntag der Nachhaltigkeit / Tag des guten Lebens Das Scheitern der UN-Konferenzen in Kopenhagen, Durban oder Rio hat bestätigt, dass eine Top-Down-Strategie den Wandel der Gesellschaft in Richtung Nachhaltigkeit eher bremst als fördert. Die treibenden Kräfte der „Transition“ sind eher „unten“, in der Peripherie, im Lokalen, dort wo sich Menschen im Alltag begegnen und […]

2ndhandspaces

2nd Hand Spaces

Nutzung vakanter Orte als partizipative Praktik Bremen – Blumenthal 2nd Hand Spaces sind leerstehende Räume und Räumlichkeiten, die auf Basis von Zwischennutzung entstehen. Eng im Kontext dazu, steht die selbstbestimmte Beteiligung an Entwicklungs- und Gestaltungsprozessen von (Stadt-)Räumen. Die sogenannten 2nd Hand Spaces bieten Gelegenheit für eine Einbindung von Gruppen in partizipative Räume, die konventionelle Beteiligungsangebote […]