2. C21 ForumAgoraAi Wei WeiAktionAnimismusAnti-AtomAnti-Mafia-KampfArbeitASSiSTAttacAufrufAusstellungAusstellungseröffnungAustauschAutofreier SonntagAutumn leaves festivalBauhausBerlinBewusstseinswandelBildnachweisBildung für nachhaltige EntwicklungBKJBNEBpBBrasilienBremerhavenBuchpräsentationBuchveröffentlichungBurgundBürgerbeteiligungChinacolonialismCultura21 eBookDaniel Fresedarstellende KünsteDemokratieDeutschlandDiskussionEco Art @deeco-artEcodesignEinladungEinladung zum WorkshopErinnerungskulturErnährungessayEssenEsskulturfilmFilmfestivalForschungFotodatenbankFotografieFotokunstFrankfurtFreiheitFriedenGalerie RheingoldGemeinschaftGemeinschaftsprojektenGesellschaftgesellschaftliche EntwicklungGesprächGestaltungglobales LernenGlobalisierunggutes LebenGärtenHamburgHandlungsalternativenHannoverHeinrich Böll StiftungHFBK HamburgImprovisationImpulsIndividualitätInnovationInstallationinterkulturelle Performanceinternationale ZusammenarbeitInterventionIslandKAISER&CREAM. ART DISTRICTKampagneKampagnenKanadaKielKlassische MusikKlimaKlimagerechtigkeitKlimakulturenKlimaSichtenKolonialisierungKolonialismusKomplexitätKonferenzKonfliktKonsumKonzertkreative InterventionKreative ProzesseKreative StädteKreativindustriekreativwirtschaftKrisengebieteKulinarikKulturKultur und LandschaftKultur und NachhaltigkeitKulturbetriebkulturelle BildungKultureller WandelKulturen der NachhaltigkeitKulturgeschichteKulturpolitikKulturstätteKulturwissenschaftKunstKunst als ForschungKunst und NaturKunst und WissenschaftKunstaktionKunsttheorieKurseKünstlerische PraxisKölnLandschaftLebensraumLebensstileLebensumständeLiteraturMachtMafiaManheimMedienMegastädteMenschenhandelMenschenrechteMitgliederversammlungMusik und InteraktionMünchenNachbarschaftnachhaltige Entwicklungnachhaltige Praktikennachhaltige ProduktionNachhaltiges WirtschaftenNachhaltigkeitNachhaltigkeit in OrganisationenNaturNatur- und Umweltschutz-Akademie NRWNaturphilosophieNaturschutzNew York CityNicht-NachhaltigkeitOekodoerferoyaPerformance ArtPetitionPhänomenologiePlastikmüllPlatform3PodiumsdiskussionPolitikpolitische bildungpostkoloniale erinnerungskulturProtestpublic historyPublikumRecht auf ein gutes LebenRecyclingSchicksalesexuelle GewaltSicherheitSiebenlindenSommerkursesoziale PlastikSozialer WandelSoziologieStadtentwicklungSubventionSüdafrikaTag des guten LebensTansaniaTanztheaterTheaterTiereTraditionelle KulturTransdisziplinaritätTransformationTransformatives WissenUmweltbundesamtUmweltschutzUN-KlimakonferenzUn-Nachhaltigkeitund.Instituturban gardeningUrheberrechtUtopienVereinVereinte NationenVernetzungVerteilungWandelWasserWeb MagazinWebserieWeltklimakonferenzWendlandWiderstandWiederverwertungWiesbadenWissenschaftWohnenWohnkulturÜber Lebenskunstzeitgenössische KunstZukunftsgestaltungÖko-KunstÖkologieökologische KunstÖkologische Zusammenhänge

Cultural Fieldworks for Sustainability

Pflegeanweisungen. The art of living together

Eine botanische Ausstellung über koevolutionäre Prozesse in einer wachsenden Gemeinschaft kultureller Organismen in Berlin, die Bedingungen des Bodens, wo zeitgenössische Kunst produziert und präsentiert wird und (Öko) Systeme der Pflege. Künstlerische Beiträge von Filippo Berta (IT), Mit Borrás (ES), Birgit Cauer (DE), Club Real (AT/DE), Anaisa Franco (BR), Doris Koch (DE), Ruth Le Gear (IR) Kuratiert von Paz Ponce und AndrzejRaszyk (Berlinerpool) in Kooperation mit Marianne Ramsay-Sonneck und Georg Reinhardt (Club […]

amazonas

Amazonas – Rhein

Flüsse – verbindendes Element und Lebensquell: Amazonas – Rhein 29. Oktober bis 10. Dezember 2014 Flüsse überwinden Grenzen, haben Kulturlandschaften geprägt, an ihren Ufern entstanden die ersten Siedlungen. Um Flüsse ranken sich Mythen und Legenden. Und nirgendwo sonst ist der Artenreichtum so groß wie am und im Wasser. Basierend auf Recherchen vor Ort zeigen Wagner […]

Brandon_Ballengee_DFA186_Hades-small

Brandon Ballengée: Praeter Naturam – Beyond Nature

Dienstag, 3. Juni 2014 – – – 12:15 – 13:45 Uhr – – – Leuphana Universität Lüneburg, C3.121   Der Biologe und Künstler Brandon Ballengée kreiert transdisziplinäre Kunstwerke, die durch seine ökologische und laborative Erforschung von Amphibien, Vögeln, Fischen und Insekten einer ‚außernatürlichen‘ Umwelt inspiriert sind. Ballengée verwirklicht seine wissenschaftlichen Erkenntnisse in Form von Kunst […]

nachtigall

Wald Rezital mit Nachtigallen

David Rothenberg & Friends Veranstaltungsort: Treptower Park Treffpunkt: Fr. 09 Mai | 23 Uhr S-Bhf Treptower Park (Ausgang: Treptower Park / Puschkinallee) Ticket: 18,- € / 12,- € (Ermäßigt ) Ticket Reservierung : (030) 55875829 / ticket [at] wiekultur [dot] de Diejenigen, die mit den Geschichten und Erzählungen von Hans Christian Andersen aufgewachsen sind, werden […]

Earth Education – Workshop

Ein Workshop zur Einführung in das Konzept 17. Mai 2014 Recklinghausen 8:30 bis ca. 17:00 Uhr Earth Education ist ein Bildungsprozess, der Menschen dabei unterstützt, umweltfreundlicher zu leben. Dabei  sollen die kognitiven und affektiven Beziehungen zu den natürlichen Gemeinschaften und lebenserhaltenden Systemen der Erde verbessert werden, um darauf aufbauend einen eigenen umweltfreundlichen Lebensstil zu entwickeln. […]

Slam_Jam: Kunst und Natur

Einladung zur „Slam_Jam: Kunst und Natur“ in der Galerie Rheingold, Oberdiebach Die „Slam_Jam (Arbeitstitel)“ ist ein neues Präsentations- und Diskussionsformat, das unter anderem aus der Arbeit des Kommunikationsbüros wordsimages und des Projekts „Mentoring für Bildende Künstlerinnen” entstanden ist. Sieben Künstler_innen kommen als Akteure_innen zusammen und zeigen in sieben Minuten die Schnittstellen ihrer Arbeit zwischen Kunst […]

Strudel

Landschaftsfotografie – Künstliche Paradiese

Ein Ausstellungsprojekt von Studenten der Leuphana Universität Lüneburg unter der Leitung der Dozentin und Fotokünstlerin Birgit Dunkel Ein studentisches Projekt zu den künstlerischen, ökologischen und politischen Aspekten des Themas LANDSCHAFT – in fotografischer und digitaler Annäherung. LANDSCHAFT als ein ästhetischer, ökologischer und politischer Topos. Mit Hilfe von zeitgenössischer Fotokunst und deren Möglichkeiten der digitalen Montage, […]

Freie Flusszone Süderelbe – Hypothetische Schließung für die Binnenschifffahrt

„Freie Flusszone Süderelbe“ ist ein Kunst- und Forschungsvorhaben zur Neubestimmung eines Landschaftsraumes. Seit 2011/2012 befindet sich das Projekt in der Planungs- und Erkundungsphase und tritt 2013 in verschiedenen Formen an die Öffentlichkeit. Zudem wurde das Projekt ausgewählt als eines der zwei „Kunstprojekte igs 2013“ und ist während der Laufzeit der igs 2013 vom 26. April […]

ThinkOya-Symposium

think-OYA: Im Bann der sinnlichen Natur

Wege in eine lebensfördernde Gesellschaft Eine Symposien-Reise mit Hildegard Kurt, Shelley Sacks, David Abram und Andreas Weber Die Verlagsedition thinkOya und die Zeitschrift Oya gehen mit verschiedenen Kooperationspartnern von 6. bis 12. März auf eine Symposien-Reise mit Stationen in Berlin (6.März), Hannover (7. März), München (8. und 9. März) und Prag (12. März). Was folgt […]

Weber -- Minima Animalia

Minima Animalia – Ein Stundebuch der Natur

Booklaunch und Nature-Writing-Slam am 11. Dezember 2012, FC Magnet Bar, Veteranenstr. 25, Berlin Mitte, 20 Uhr, Eintritt 3€ Andreas Weber, Biologe, Philosoph und Autor, bekannt für seine Bücher Alles fühlt. Mensch, Natur und die Revolution der Lebenswissenschaften (2007) und Mehr Matsch. Kinder brauchen Natur (2011) lädt zu der Buchpräsentation seiner neuen Veröffentlichung Minima Animalia am […]