2. C21 ForumAgoraAi Wei WeiAktionAnimismusAnti-AtomAnti-Mafia-KampfArbeitASSiSTAttacAufrufAusstellungAusstellungseröffnungAustauschAutofreier SonntagAutumn leaves festivalBauhausBerlinBewusstseinswandelBildnachweisBildung für nachhaltige EntwicklungBKJBNEBpBBrasilienBremerhavenBuchpräsentationBuchveröffentlichungBurgundBürgerbeteiligungChinacolonialismCultura21 eBookDaniel Fresedarstellende KünsteDemokratieDeutschlandDiskussionEco Art @deeco-artEcodesignEinladungEinladung zum WorkshopErinnerungskulturErnährungessayEssenEsskulturfilmFilmfestivalForschungFotodatenbankFotografieFotokunstFrankfurtFreiheitFriedenGalerie RheingoldGemeinschaftGemeinschaftsprojektenGesellschaftgesellschaftliche EntwicklungGesprächGestaltungglobales LernenGlobalisierunggutes LebenGärtenHamburgHandlungsalternativenHannoverHeinrich Böll StiftungHFBK HamburgImprovisationImpulsIndividualitätInnovationInstallationinterkulturelle Performanceinternationale ZusammenarbeitInterventionIslandKAISER&CREAM. ART DISTRICTKampagneKampagnenKanadaKielKlassische MusikKlimaKlimagerechtigkeitKlimakulturenKlimaSichtenKolonialisierungKolonialismusKomplexitätKonferenzKonfliktKonsumKonzertkreative InterventionKreative ProzesseKreative StädteKreativindustriekreativwirtschaftKrisengebieteKulinarikKulturKultur und LandschaftKultur und NachhaltigkeitKulturbetriebkulturelle BildungKultureller WandelKulturen der NachhaltigkeitKulturgeschichteKulturpolitikKulturstätteKulturwissenschaftKunstKunst als ForschungKunst und NaturKunst und WissenschaftKunstaktionKunsttheorieKurseKünstlerische PraxisKölnLandschaftLebensraumLebensstileLebensumständeLiteraturMachtMafiaManheimMedienMegastädteMenschenhandelMenschenrechteMitgliederversammlungMusik und InteraktionMünchenNachbarschaftnachhaltige Entwicklungnachhaltige Praktikennachhaltige ProduktionNachhaltiges WirtschaftenNachhaltigkeitNachhaltigkeit in OrganisationenNaturNatur- und Umweltschutz-Akademie NRWNaturphilosophieNaturschutzNew York CityNicht-NachhaltigkeitOekodoerferoyaPerformance ArtPetitionPhänomenologiePlastikmüllPlatform3PodiumsdiskussionPolitikpolitische bildungpostkoloniale erinnerungskulturProtestpublic historyPublikumRecht auf ein gutes LebenRecyclingSchicksalesexuelle GewaltSicherheitSiebenlindenSommerkursesoziale PlastikSozialer WandelSoziologieStadtentwicklungSubventionSüdafrikaTag des guten LebensTansaniaTanztheaterTheaterTiereTraditionelle KulturTransdisziplinaritätTransformationTransformatives WissenUmweltbundesamtUmweltschutzUN-KlimakonferenzUn-Nachhaltigkeitund.Instituturban gardeningUrheberrechtUtopienVereinVereinte NationenVernetzungVerteilungWandelWasserWeb MagazinWebserieWeltklimakonferenzWendlandWiderstandWiederverwertungWiesbadenWissenschaftWohnenWohnkulturÜber Lebenskunstzeitgenössische KunstZukunftsgestaltungÖko-KunstÖkologieökologische KunstÖkologische Zusammenhänge

Cultural Fieldworks for Sustainability
amazonas

Amazonas – Rhein

Flüsse – verbindendes Element und Lebensquell: Amazonas – Rhein 29. Oktober bis 10. Dezember 2014 Flüsse überwinden Grenzen, haben Kulturlandschaften geprägt, an ihren Ufern entstanden die ersten Siedlungen. Um Flüsse ranken sich Mythen und Legenden. Und nirgendwo sonst ist der Artenreichtum so groß wie am und im Wasser. Basierend auf Recherchen vor Ort zeigen Wagner […]

unnamed2

SECRET_GARDENING

SECRET_GARDENING | Christine Straszewski   am Donnerstag, 02.10.14 um 20:00 Uhr   Eröffnung durch: Leander Rubrecht Einführende Worte in das Werk hält: pedi Matthies „Wir freuen uns, die Eco Art Künstlerin pedi Matthies für die Eröffnungsrede gewinnen zu können. Sie ist Mitbegründerin der „Galerie Rheingold“ und Christine Straszewski durch das Mentoring-Projekt für bildende Künstlerinnen sehr verbunden.“      […]

Megapolis

Megastädte in Kunst und Klimaforschung Ausstellung. Vorträge. Symposien 7. Mai – 26. Juli 2014 Öffnungszeiten Samstags, 11 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung Eintritt frei Immer mehr Menschen zieht es in die Städte. Schon jetzt leben hier über 50% der Weltbevölkerung, Tendenz steigend. Viele Städte wachsen durch den permanenten Zuzug und hohe Geburtenraten ins Gigantische. […]

Strudel

Landschaftsfotografie – Künstliche Paradiese

Ein Ausstellungsprojekt von Studenten der Leuphana Universität Lüneburg unter der Leitung der Dozentin und Fotokünstlerin Birgit Dunkel Ein studentisches Projekt zu den künstlerischen, ökologischen und politischen Aspekten des Themas LANDSCHAFT – in fotografischer und digitaler Annäherung. LANDSCHAFT als ein ästhetischer, ökologischer und politischer Topos. Mit Hilfe von zeitgenössischer Fotokunst und deren Möglichkeiten der digitalen Montage, […]

Odyssee: Klima – Transdisziplinäres Festival

7. bis 9. & 14. bis 16. Juni 2013, am Stadttheater Bremerhaven Gastspiele, Workshops, Lesung, Austellung… und: KLIMA-PARCOURS An außergewöhnlichen Extrem-Klima-Orten haben sich das Schauspiel- und das Ballett-Ensemble des Stadttheaters, zusammen mit Künstler_innen aus den Bereichen Schauspiel, Musik, Tanz, Performance und Bildender Kunst, mit den Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde und damit verbundenen Extrem-Phänomenen des […]

Freie Flusszone Süderelbe – Hypothetische Schließung für die Binnenschifffahrt

„Freie Flusszone Süderelbe“ ist ein Kunst- und Forschungsvorhaben zur Neubestimmung eines Landschaftsraumes. Seit 2011/2012 befindet sich das Projekt in der Planungs- und Erkundungsphase und tritt 2013 in verschiedenen Formen an die Öffentlichkeit. Zudem wurde das Projekt ausgewählt als eines der zwei „Kunstprojekte igs 2013“ und ist während der Laufzeit der igs 2013 vom 26. April […]

Wanderausstellung freedom roads! in Hamburg

koloniale straßennamen | postkoloniale erinnerungskultur Geschichte, Kunst und Beteiligung Europas Stadtlandschaften sind geprägt von Spuren der Kolonialvergangenheit, Straßennamen erinnern bis heute an einst eroberte Gebiete und ehren koloniale Akteure. Inzwischen engagieren sich mehr und mehr Initiativen auf lokaler Ebene für die kritische Auseinandersetzung mit diesen kolonialen Benennungen. Die erinnerungskulturelle und beteiligungsorientierte Ausstellung freedom roads! koloniale […]

Die Plastikmüll-Debatte im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Als erste Station zeigt das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg noch bis zum 31. März 2013 die Wanderausstellung Endstation Meer? Das Plastikmüll-Projekt des Museum für Gestaltung Zürich 6,4 Tonnen Plastikmüll landen jedes Jahr im Meer. Um nur eine Ahnung vom Ausmaß dieser Katastrophe zu vermitteln, türmt sich im Zentrum der Ausstellungsfläche im MKG ein […]

Ausstellung: Burnt Stars von Jenny Brown

Die australische Künstlerin Jenny Brown, gegenwärtig in Berlin mit einem DAAD Stipendium, lädt zu Ihrer Ausstellung Burnt Stars – Meditations on resistance, resilience and systems, kuratiert von Adam Nankervis im Ausstellungsraum stattberlin. Von der Eröffnung am Donnerstag, den 17.01.2013 um 19 Uhr bleibt die Ausstellung bis zum Sonntag, 20.01.2013 von 14 bis 19 Uhr geöffnet.

ueberlebenskunst schule

ÜBER LEBENSKUNST.Schule präsentiert: die Web-Publikation

Zum Abschluss des zweijährigen Bildungsprogramms ÜBER LEBENSKUNST.Schule, eine Kooperation des Projekts ÜBER LEBENSKUNST und der Freien Universität Berlin, das sich mit der Verbindung von Kunst und Bildung für eine nachhaltige Entwicklung befasste, werden jetzt alle Elemente des Projekts in einem multimedialen Showroom ausgestellt werden: Das Bildungsprogramm mit den Hintergründen seiner Entstehung, die 14 künstlerischen Schulprojekte, die […]