Julies Bicycle, London

Julie’s Bicycle ist eine gemeinützige Firma, die auf dem Feld der ökologischen Nachhaltigkeit tätig ist. Das Ziel ist es, dieses Konzept in das Geschäft, die Kunst und die Moral der Musik-, Theater- und Kreativindustrie zu integrieren.
Julie’s Bicycle stellt Expertise auf dem Gebiet der ökologischen Nachhaltigkeit für über 350 Organisationen in Großbritannien und der Welt bereit und bietet praktischen Rat, Mittel und  Ressourcen sowie eine Zertifizierung für grüne Industrien an. Dabei kann die Institution auf weltweit führende Forschung im Bereich der Umweltfolgen von Kreativindustrien zurückgreifen.
Julie’s Bicycle arbeitet mit Nichtregierungsorganisationen und kulturellen Orgnisationen zusammen. Die Kampagnen beziehen sich auf Produkte und Aktivitäten der Kreativindustrien. Der beste Weg, um den Klimawandel zu bekämpfen ist ihrer Meinung nach, die Effekte zu reduzieren und nicht nur darüber zu reden. Beispiele für Kampagnen sind unter anderem Better Batteries, welche sich für eine stärkere Nutzung von wiederaufladbaren Batteriesystemen einsetzt, und CD-Verpackungen, welche die negativen Effekte von Verpackungen um bis zu 95% reduzieren kann. Darüber hinaus ermutigt Julie’s Bicycle dazu, bei der Energieversorgung von Festivals auf erneuerbare Energien zurückzugreifen.
Julie’s Bicycle bildet aktive Vernetzungen zwischen Netzwerken und Vereinigungen um Wissen und Ideen zu teilen und Best Practice-Wege schnellstmöglich zu übernehmen.

Weitere Informationen gibt es hier.

This post is also available in: Englisch