2. C21 ForumAgoraAi Wei WeiAktionAnimismusAnti-AtomAnti-Mafia-KampfArbeitASSiSTAttacAufrufAusstellungAusstellungseröffnungAustauschAutofreier SonntagAutumn leaves festivalBauhausBerlinBewusstseinswandelBildnachweisBildung für nachhaltige EntwicklungBKJBNEBpBBrasilienBremerhavenBuchpräsentationBuchveröffentlichungBurgundBürgerbeteiligungChinacolonialismCultura21 eBookDaniel Fresedarstellende KünsteDemokratieDeutschlandDiskussionEco Art @deeco-artEcodesignEinladungEinladung zum WorkshopErinnerungskulturErnährungessayEssenEsskulturfilmFilmfestivalForschungFotodatenbankFotografieFotokunstFrankfurtFreiheitFriedenGalerie RheingoldGemeinschaftGemeinschaftsprojektenGesellschaftgesellschaftliche EntwicklungGesprächGestaltungglobales LernenGlobalisierunggutes LebenGärtenHamburgHandlungsalternativenHannoverHeinrich Böll StiftungHFBK HamburgImprovisationImpulsIndividualitätInnovationInstallationinterkulturelle Performanceinternationale ZusammenarbeitInterventionIslandKAISER&CREAM. ART DISTRICTKampagneKampagnenKanadaKielKlassische MusikKlimaKlimagerechtigkeitKlimakulturenKlimaSichtenKolonialisierungKolonialismusKomplexitätKonferenzKonfliktKonsumKonzertkreative InterventionKreative ProzesseKreative StädteKreativindustriekreativwirtschaftKrisengebieteKulinarikKulturKultur und LandschaftKultur und NachhaltigkeitKulturbetriebkulturelle BildungKultureller WandelKulturen der NachhaltigkeitKulturgeschichteKulturpolitikKulturstätteKulturwissenschaftKunstKunst als ForschungKunst und NaturKunst und WissenschaftKunstaktionKunsttheorieKurseKünstlerische PraxisKölnLandschaftLebensraumLebensstileLebensumständeLiteraturMachtMafiaManheimMedienMegastädteMenschenhandelMenschenrechteMitgliederversammlungMusik und InteraktionMünchenNachbarschaftnachhaltige Entwicklungnachhaltige Praktikennachhaltige ProduktionNachhaltiges WirtschaftenNachhaltigkeitNachhaltigkeit in OrganisationenNaturNatur- und Umweltschutz-Akademie NRWNaturphilosophieNaturschutzNew York CityNicht-NachhaltigkeitOekodoerferoyaPerformance ArtPetitionPhänomenologiePlastikmüllPlatform3PodiumsdiskussionPolitikpolitische bildungpostkoloniale erinnerungskulturProtestpublic historyPublikumRecht auf ein gutes LebenRecyclingSchicksalesexuelle GewaltSicherheitSiebenlindenSommerkursesoziale PlastikSozialer WandelSoziologieStadtentwicklungSubventionSüdafrikaTag des guten LebensTansaniaTanztheaterTheaterTiereTraditionelle KulturTransdisziplinaritätTransformationTransformatives WissenUmweltbundesamtUmweltschutzUN-KlimakonferenzUn-Nachhaltigkeitund.Instituturban gardeningUrheberrechtUtopienVereinVereinte NationenVernetzungVerteilungWandelWasserWeb MagazinWebserieWeltklimakonferenzWendlandWiderstandWiederverwertungWiesbadenWissenschaftWohnenWohnkulturÜber Lebenskunstzeitgenössische KunstZukunftsgestaltungÖko-KunstÖkologieökologische KunstÖkologische Zusammenhänge

Cultural Fieldworks for Sustainability
Ol Landschaft Regiobk4clang

Das erste Cultura21 Forum

Cultura21 ist erfreut das erste Cultura21 Forum anzukündigen: Die Kultivierung von Ökologie(n): Gärten und Komplexität in landschaftlichen und urbanen Räumen 23.- 25. September 2011 – Studio Kunst und Landschaft in Hude (ca. 13 km von Oldenburg) Das gesamte Programm gibt es hier als PDF zum Download: Cultura21 Forum_Programm(DE)  Programmänderung! Registrierung erforderlich (siehe unten) Das Cultura21 […]

klimakunsforschung

Buchvorsstellung: „Klimakunstforschung“ am 01. Juli

Im Rahmen der Vorstellung des Buches „Klimakunstforschung“ präsentiert Mel Chin seine Projekte Revival Field und Operation Paydirt, für die er mit Wissenschaftlern kooperierte, um Böden von Schwermetallen zu reinigen. Anschließend diskutieren Mel Chin, Florian Dombois und Tue Greenfort mit den Herausgebern. Damit wird die Salon-Reihe als Forum für den interdisziplinären Austausch über künstlerische und wissenschaftliche […]

matthew_herbert

Überlebenskunst.Klub-Termin am 31. Mai in Berlin

Wann wird Utopie Wirklichkeit? Wie können fundamentale gesellschaftliche Wahrnehmungsveränderungen  herbeigeführt werden, die für ein kulturelles Umdenken nötig sind? Ausgehend von diesen Leitfragen finden am 31. Mai in einem umfassenden Programm von 14.00 – 20.00 Uhr Workshops, Open-Space-Gespräche und ein Konzert statt. Das Programm: 14.00 Uhr:  „University of the Trees“ im Tiergarten Die englische Künstlerin Shelley Sacks von „University of […]

oya_selbermachen

Magazin: „Oya – anders denken. anders leben.“

„anders denken. anders leben.“ – so lautet der Leitgedanke der Zeitschrift „Oya“, dessen erklärtes Ziel es ist, alternative Denk- und Lebensweisen anzustoßen. Dazu wird zum Beispiel von bestehenden Umsetzungen solcher berichtet: soziale Unternehmen, Gesundheitsprojekte, Ökodörfer, Lebensgemeinschaften und viele weitere Bewegungen für soziale und ökologische Anliegen werden hier vorgestellt. Die Projekte und Ideen regen zum Nachmachen an […]

Kongress: „Recht auf Stadt“

„Das Städtische definiert sich als der Ort, wo die Menschen sich gegenseitig auf die Füße treten, sich vor und inmitten einer Anhäufung von Objekten befinden, wo sie sich kreuzen und wieder kreuzen, bis sie den Faden der eigenen Tätigkeit verloren haben, Situationen derart miteinander verwirren, dass unvorhergesehene Situationen entstehen.“ (Henri Lefebvre) Das Hamburger Netzwerk Recht […]

3rd

Sustainable Summer School vom 28.08. bis 03.09.2011

Design und nachhaltige Lebensstile Nach zwei erfolgreichen Sustainable Summer Schools für Design Studenten aus der ganzen Welt, folgt vom 28.08. bis 03.09.2011 nun die dritte Sommerschule, diesmal unter dem Thema „Managing Sustainable Design“ in Düsseldorf. Nach einer thematischen Einführung am „Experts Day“ können die Studierenden aus den folgenden vier Workshops auswählen: 1. Design For a Post-Growth Economy […]

klub_totale

ÜBER LEBENSKUNST.Klub-Termine im Mai

Im Rahmen des Über Lebenskunst Festivals widmet sich der ÜBER LEBENSKUNST.Klub im Vorfeld in verschiedenen Formaten – einer Klubsitzung als Open Stage, Workshops, Exkursionen, einer Bibliothek, einer Gastwirtschaft u.v.m. – jeweils einem Thema an der Schnittstelle zwischen Kulturproduktion, Mode, Alltagsforschung, bürgerschaftlichem Engagement, Architektur und Sustainable Design, Urban Gardening, Umweltwissenschaften, politischem Aktivismus und Städtebau. Gemeinsam sollen aktuelle Positionen und […]

ZNE_Gartow_Zehntspeicher

Finissage im Wendland

Die Ausstellung zur nachahmung empfohlen! expeditionen in ästhetik und nachhaltigkeit feiert Finissage im Wendland Am Samstag, dem 05. März 2011 um 14:00 Uhr findet die Finissage im Wendland statt. Zum letzten Mal haben Sie die Möglichkeit „zur nachahmung empfohlen!“ in der Atmosphäre des Zehntspeichers zu erleben. Es spricht u.a. Michael Saup (Künstler der Ausstellung). Programm: […]