Earth Education – Workshop

Ein Workshop zur Einführung in das Konzept

17. Mai 2014
Recklinghausen
8:30 bis ca. 17:00 Uhr

Earth Education ist ein Bildungsprozess, der Menschen dabei unterstützt, umweltfreundlicher zu leben. Dabei  sollen die kognitiven und affektiven Beziehungen zu den natürlichen Gemeinschaften und lebenserhaltenden Systemen der Erde verbessert werden, um darauf aufbauend einen eigenen umweltfreundlichen Lebensstil zu entwickeln. Die folgenden Ziele bilden das Herzstück von Earth Education:
– Earth Education vermittelt Wissen über die großen ökologischen Zusammenhänge,
– fördert die Entwicklung einer persönlichen Beziehung zur natürlichen Mitwelt,
– initiiert konkrete Lebensstiländerungen,
– ist spannend
und macht Teilnehmenden und Durchführenden riesig
Spaß!

Der Workshop vermittelt die Prinzipien von Earth Education durch das Erleben zielgerichteter Earth-Education-Aktivitäten mit deren praktische Umsetzung.
Earth Education bietet einerseits fertig entwickelte Programme und Bausteine um mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen magische Lernabenteuer zum Umweltschutz zu erleben und um den eigenen Lebensstil zu hinterfragen bzw. zu verändern. Das Programm bietet andererseits einen theoretischen Rahmen, um
die eigene Umweltbildungsarbeit kritisch zu evaluieren und weiterzuentwickeln. Gleichzeitig erfolgt eine Anleitung für die Entwicklung eigener Programme. Wichtigstes Earth Education-Kriterium ist dabei die Gewährleistung eines hohen Qualitätsstandards sowie ein konsequent zielorientiertes Vorgehen.

Ein wesentlicher Teil des Workshops findet draußen im Gelände statt.
Bitte bringen Sie wetterfeste Kleidung und Schuhe mit.