2. C21 ForumAgoraAi Wei WeiAktionAnimismusAnti-AtomAnti-Mafia-KampfArbeitASSiSTAttacAufrufAusstellungAusstellungseröffnungAustauschAutofreier SonntagAutumn leaves festivalBauhausBerlinBewusstseinswandelBildnachweisBildung für nachhaltige EntwicklungBKJBNEBpBBrasilienBremerhavenBuchpräsentationBuchveröffentlichungBurgundBürgerbeteiligungChinacolonialismCultura21 eBookDaniel Fresedarstellende KünsteDemokratieDeutschlandDiskussionEco Art @deeco-artEcodesignEinladungEinladung zum WorkshopErinnerungskulturErnährungessayEssenEsskulturfilmFilmfestivalForschungFotodatenbankFotografieFotokunstFrankfurtFreiheitFriedenGalerie RheingoldGemeinschaftGemeinschaftsprojektenGesellschaftgesellschaftliche EntwicklungGesprächGestaltungglobales LernenGlobalisierunggutes LebenGärtenHamburgHandlungsalternativenHannoverHeinrich Böll StiftungHFBK HamburgImprovisationImpulsIndividualitätInnovationInstallationinterkulturelle Performanceinternationale ZusammenarbeitInterventionIslandKAISER&CREAM. ART DISTRICTKampagneKampagnenKanadaKielKlassische MusikKlimaKlimagerechtigkeitKlimakulturenKlimaSichtenKolonialisierungKolonialismusKomplexitätKonferenzKonfliktKonsumKonzertkreative InterventionKreative ProzesseKreative StädteKreativindustriekreativwirtschaftKrisengebieteKulinarikKulturKultur und LandschaftKultur und NachhaltigkeitKulturbetriebkulturelle BildungKultureller WandelKulturen der NachhaltigkeitKulturgeschichteKulturpolitikKulturstätteKulturwissenschaftKunstKunst als ForschungKunst und NaturKunst und WissenschaftKunstaktionKunsttheorieKurseKünstlerische PraxisKölnLandschaftLebensraumLebensstileLebensumständeLiteraturMachtMafiaManheimMedienMegastädteMenschenhandelMenschenrechteMitgliederversammlungMusik und InteraktionMünchenNachbarschaftnachhaltige Entwicklungnachhaltige Praktikennachhaltige ProduktionNachhaltiges WirtschaftenNachhaltigkeitNachhaltigkeit in OrganisationenNaturNatur- und Umweltschutz-Akademie NRWNaturphilosophieNaturschutzNew York CityNicht-NachhaltigkeitOekodoerferoyaPerformance ArtPetitionPhänomenologiePlastikmüllPlatform3PodiumsdiskussionPolitikpolitische bildungpostkoloniale erinnerungskulturProtestpublic historyPublikumRecht auf ein gutes LebenRecyclingSchicksalesexuelle GewaltSicherheitSiebenlindenSommerkursesoziale PlastikSozialer WandelSoziologieStadtentwicklungSubventionSüdafrikaTag des guten LebensTansaniaTanztheaterTheaterTiereTraditionelle KulturTransdisziplinaritätTransformationTransformatives WissenUmweltbundesamtUmweltschutzUN-KlimakonferenzUn-Nachhaltigkeitund.Instituturban gardeningUrheberrechtUtopienVereinVereinte NationenVernetzungVerteilungWandelWasserWeb MagazinWebserieWeltklimakonferenzWendlandWiderstandWiederverwertungWiesbadenWissenschaftWohnenWohnkulturÜber Lebenskunstzeitgenössische KunstZukunftsgestaltungÖko-KunstÖkologieökologische KunstÖkologische Zusammenhänge

Cultural Fieldworks for Sustainability

Slam_Jam: Kunst und Natur

Einladung zur „Slam_Jam: Kunst und Natur“ in der Galerie Rheingold, Oberdiebach Die „Slam_Jam (Arbeitstitel)“ ist ein neues Präsentations- und Diskussionsformat, das unter anderem aus der Arbeit des Kommunikationsbüros wordsimages und des Projekts „Mentoring für Bildende Künstlerinnen” entstanden ist. Sieben Künstler_innen kommen als Akteure_innen zusammen und zeigen in sieben Minuten die Schnittstellen ihrer Arbeit zwischen Kunst […]

Citizen Art Days – Kooperative Kunststrategien und Beteiligungspotenziale im öffentlichen Raum

Intitiert von der Berliner Künstlergruppe „Parallele Welten“ finden die Citizen Art Days nach ihrem Beginn im Februar 2012 zum wiederholten Mal vom 27.September – 6.Oktober 2013 in der Markthalle Neun in Berlin statt. Die Citizen Art Days dienen als Plattform für die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Orten: öffentliche Räume als Ort sozialer Kommunikation und von demokratischen […]

Decolonize!

Erinnerungskulturelle Praxis, Strategien und Visionen Hamburg,  24./ 25. August 2013  Das zweitägige Vernetzungstreffen zur Dekolonisierung der Erinnerungskultur will anlässlich der Ausstellung freedom roads! koloniale straßennamen • postkoloniale erinnerungskultur im Kunsthaus Hamburg (13.8.-22.9.2013 http://www.freedom-roads.de) Hamburger AkteurInnen und lokale Initiativen aus anderen Regionen zusammenbringen, Kooperationen stärken und Synergien erzeugen. Die Veranstaltung dient dem Austausch über Aktivitäten in […]

NEULAND betreten – EXPEDITION in die AUEN

Was ist im Diamantgraben vergraben? Wer waren die Ureinwohner der Pionierinsel? Was haben die Wilhelmsburger Vogelfänger gesungen? Diese und andere Fragen kommen in den Sinn, wenn man den Abschnitt der Süderelbe im Süden von Wilhelmsburg (Hamburg) erkundet. Inspiriert durch das Kunst- und Forschungsvorhaben „Freie Flusszone Süderelbe“ (siehe Eintrag vom 16.05.2013) bieten diesen Sommer eine Grafikerin […]

Oekologie und die Künste

Eine Veranstaltung des Internationalen Graduiertenkollegs »InterArt« in Kooperation mit dem Internationalen Forschungskolleg »Verflechtungen von Theaterkulturen« und mit freundlicher Unterstützung des Programms »Offener Hörsaal« am Institut für Theaterwissenschaft der Freien Universität Berlin. Konzeption: Prof. Dr. Dr. h. c. Erika Fischer-Lichte, Daniela Hahn

Ausstellung: Burnt Stars von Jenny Brown

Die australische Künstlerin Jenny Brown, gegenwärtig in Berlin mit einem DAAD Stipendium, lädt zu Ihrer Ausstellung Burnt Stars – Meditations on resistance, resilience and systems, kuratiert von Adam Nankervis im Ausstellungsraum stattberlin. Von der Eröffnung am Donnerstag, den 17.01.2013 um 19 Uhr bleibt die Ausstellung bis zum Sonntag, 20.01.2013 von 14 bis 19 Uhr geöffnet.

In Transit – Der Blick der Anderen: Partizipatorisches Fotoprojekt

Die Ausstellung In Transit wurde am 17. Oktober 2012 eröffnet. Sie stellt sich der Herausforderung, Fotografie als dokumentarische, künstlerische und politische Beschreibung von Welt zu verstehen und als partizipatorisches Projekt in einem öffentlichen Raum am Berliner Bahnhof Ostkreuz zu präsentieren. Der Blick der Anderen wird in einen Diskurs über unsere gegenwärtige(n) Gesellschaft(en) gestellt, indem Jaana […]

Symposium: Wirksamkeit von Interventionen

1. – 2. November 2012 Hochschule für bildende Künste Hamburg   Das Symposium wird die Wirksamkeit von Interventionen,  künstlerischer sowie architektonischer Art, als Form von politischem Aktivismus behandeln. Internationale sowie Hamburger Redner werden an zwei Tagen Vorträge zu diesem Thema halten und dabei verschiedene Fragen stellen, unter anderem: Könnte man die Wirksamkeit – im Sinne […]

Ausstellung im Kunstverein Springhornhof

The Simple Life 28 Oktober–16 Dezember, 2012 – Eröffnung: Samstag, 27 Oktober, 17 Uhr; Künstlergespräch mit Angela Bulloch 18 Uhr Kunstverein & Stiftung Springhornhof – Tiefe Straße 4, D-29643 Neuenkirchen Mit: Angela Bulloch, Josephine Meckseper, Shana Moulton, Simon Starling und den Preisträgern des Daniel Frese Preis 2012 Fabian Reimann und Niko Wolf Die Ausstellung The […]

IMAGINE 2020

IMAGINE 2020, Art and Climate Change, ist geschaffen worden, um das Bewusstsein hinsichtlich der Gründe und Auswirkungen des Klimawandels zu verstärken und Veränderungen im kulturellen Sektor und allgemein in der Gesllschaft zu unterstützen. Eine Aktion des Netzwerkes ist das Summer Lab, wo Künster_innen und Experten verschiedener Fachrichtungen aufeinander treffen. Zum ersten Mal fand diese Veranstaltung […]