Workshop: Modelle gelebter Nachhaltigkeit

Am 15. Februar 2014 findet der kostenlose Workshop zu Modellen gelebter Nachhaltigkeit in Hamburg statt.

 

Der Workshop richtet sich an alle, die sich für Nachhaltigkeit interessieren und konkrete Handlungsimpulse und Austausch suchen. Es soll erkundet werden, welche Lösungsansätze in Ecovillages entwickelt wurden, wie sich diese in die Stadt übertragen lassen und was jede/r einzelne konkret tun kann, um einen nachhaltigeren und zufriedeneren Lebensstil zu verwirklichen.

Ein Begegnungsraum für neue Impulse, regionale Vernetzung und konkrete nächste Schritte.

Inhalte:

  • Impulsvorträge, Vorstellungen/ Präsentation verschiedener Modelle, regionaler Projekte, Ansätze (mit Gastreferent_innen/ Repräsentant_innen von Initiativen der Region)
  • Miniworkshops zum Gemeinschafts-/Projektaufbau
  • existierende Lösungsansätze in der Stadt – von urban Gardening, über solidarische Landwirtschaft bis hin zu Tauschringen und Gemeinschafts-/Nachbarschaftsprojekten
  • Supervision: Unterstützung des Gruppenprozesses und Projektentwicklung
  • Zeit für Rückfragen, Austausch und Diskussion
  • persönliche Lebenssituation, Vision, Träume, Wünsche
  • World-Café
  • Markt der Möglichkeiten
  • Vernetzungsbörse
  • uvm.

Mehr Informationen