Ausstellung: „Sustainable Arts Project“

Noch bis zum 30. September 2011 in Walldorf

In der Ausstellung „Sustainable Arts Project“ präsentieren mehr als 60 nationale und internationale Künstler Design und Kunst aus nachwachsenden Rohstoffen, aus Dämmstoffen oder aus recycelten Materialien. Daneben sind Design-Beispiele zum Thema Energieeffizienz, Konzepte zum Klimaschutz oder Projekte zur Entwicklungszusammenarbeit enthalten. Fliegen mit der Kraft der Sonne oder Mikrofinanzierungen werden anschaulich dargestellt. Zu den künstlerischen Medien gehören Video, Fotografie, Malerei, Skulptur und Plastik. Die Ausstellung steht unter der Schirmherrschaft der Deutschen UNESCO-Kommission und ist offizielles Projekt des UN-Jahrzehnts zum Thema „Bildung für nachhaltige Entwicklung“.

Öffnungszeiten: montags bis freitags von 8:00 bis 20:00 Uhr. Ort: SAP, Internationales Schulungszentrum (Gebäude 5), Dietmar-Hopp-Allee 20, 69190 Walldorf. Weitere Informationen unter: www.sap.de/kunst.