Horizonte – Kunst in der Natur

Frankreich

Aufruf zu Bewerbungen: Horizonte – Kunst in der Natur

Die Veranstaltung „Horizonte – Kunst in der Natur“ wird vom 16. Juni bis zum 16. September 2012 stattfinden. Es ist die sechste Veranstaltung zeitgenössischer Kunst dieser Art, welche auf kurzlebigen sichtbaren Kunstwerken beruht.
Die Sancy Tourismuszentrale als Veranstalter ruft zu Projekten auf, die die Schöpfung von 11 Kunstwerken im Sancy Massif und ausnahmsweise auch im Themenpark Vulcania enthalten.
Die Kunstwerke werden an Orten aufgestellt,an denen sie die Beschaffenheit und Qualitäten der umgebenden Landschaft betonen. Erschließungspfade und Kunstworkshops für Kinder werden eingerichtet um den Inhalt und die Aussagekraft der Kunstwerke zu vermitteln.
Die Veranstaltung zielt darauf ab, zeitgenössische Kunst in der Region zu entwickeln und professionellen Künstlern zu ermöglichen ihre Wahrnehmung der Region zu vermitteln. Des Weiteren soll sie das Tourimuswachstum im Sancy Massif wieder verstärken, indem sie die sogenannten Kulturtouristen sowie auch Vorbeikommende anspricht.
Für die Teilnahme können sich sowohl Künstler mit großer nationaler und/oder internationaler Erfahrung als auch junge Talente bewerben, die gerade oder in letzter Zeit – vor weniger als zwei Jahren – ihren Abschluss an einer Kunstschule erworben haben.

Auf der Homepage der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, das Bewerbungsformular, eine Beschreibung der Region und eine Liste der Standorte herunterzuladen:
www.horizons-sancy.com (Bereich: ESPACE PRO)
Für weitere Informationen über das Gebiet siehe www.sancy.com

Kontakt:
Magalie Vassenet
E-mail: m [dot] vassenet [at] sancy [dot] com

Die Frist zur Einreichung der Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse ist der 19. Dezember:
Horizons – Rencontres Arts Nature – Office de Tourisme du Sancy
Allée du Lieutenant Farmont – 63 240 LE MONT DORE

This post is also available in: Englisch