2. C21 ForumAgoraAi Wei WeiAktionAnimismusAnti-AtomAnti-Mafia-KampfArbeitASSiSTAttacAufrufAusstellungAusstellungseröffnungAustauschAutofreier SonntagAutumn leaves festivalBauhausBerlinBewusstseinswandelBildnachweisBildung für nachhaltige EntwicklungBKJBNEBpBBrasilienBremerhavenBuchpräsentationBuchveröffentlichungBurgundBürgerbeteiligungChinacolonialismCultura21 eBookDaniel Fresedarstellende KünsteDemokratieDeutschlandDiskussionEco Art @deeco-artEcodesignEinladungEinladung zum WorkshopErinnerungskulturErnährungessayEssenEsskulturfilmFilmfestivalForschungFotodatenbankFotografieFotokunstFrankfurtFreiheitFriedenGalerie RheingoldGemeinschaftGemeinschaftsprojektenGesellschaftgesellschaftliche EntwicklungGesprächGestaltungglobales LernenGlobalisierunggutes LebenGärtenHamburgHandlungsalternativenHannoverHeinrich Böll StiftungHFBK HamburgImprovisationImpulsIndividualitätInnovationInstallationinterkulturelle Performanceinternationale ZusammenarbeitInterventionIslandKAISER&CREAM. ART DISTRICTKampagneKampagnenKanadaKielKlassische MusikKlimaKlimagerechtigkeitKlimakulturenKlimaSichtenKolonialisierungKolonialismusKomplexitätKonferenzKonfliktKonsumKonzertkreative InterventionKreative ProzesseKreative StädteKreativindustriekreativwirtschaftKrisengebieteKulinarikKulturKultur und LandschaftKultur und NachhaltigkeitKulturbetriebkulturelle BildungKultureller WandelKulturen der NachhaltigkeitKulturgeschichteKulturpolitikKulturstätteKulturwissenschaftKunstKunst als ForschungKunst und NaturKunst und WissenschaftKunstaktionKunsttheorieKurseKünstlerische PraxisKölnLandschaftLebensraumLebensstileLebensumständeLiteraturMachtMafiaManheimMedienMegastädteMenschenhandelMenschenrechteMitgliederversammlungMusik und InteraktionMünchenNachbarschaftnachhaltige Entwicklungnachhaltige Praktikennachhaltige ProduktionNachhaltiges WirtschaftenNachhaltigkeitNachhaltigkeit in OrganisationenNaturNatur- und Umweltschutz-Akademie NRWNaturphilosophieNaturschutzNew York CityNicht-NachhaltigkeitOekodoerferoyaPerformance ArtPetitionPhänomenologiePlastikmüllPlatform3PodiumsdiskussionPolitikpolitische bildungpostkoloniale erinnerungskulturProtestpublic historyPublikumRecht auf ein gutes LebenRecyclingSchicksalesexuelle GewaltSicherheitSiebenlindenSommerkursesoziale PlastikSozialer WandelSoziologieStadtentwicklungSubventionSüdafrikaTag des guten LebensTansaniaTanztheaterTheaterTiereTraditionelle KulturTransdisziplinaritätTransformationTransformatives WissenUmweltbundesamtUmweltschutzUN-KlimakonferenzUn-Nachhaltigkeitund.Instituturban gardeningUrheberrechtUtopienVereinVereinte NationenVernetzungVerteilungWandelWasserWeb MagazinWebserieWeltklimakonferenzWendlandWiderstandWiederverwertungWiesbadenWissenschaftWohnenWohnkulturÜber Lebenskunstzeitgenössische KunstZukunftsgestaltungÖko-KunstÖkologieökologische KunstÖkologische Zusammenhänge

Cultural Fieldworks for Sustainability
eine-welt-netzwerk-hamburg

Decolonize!

Erinnerungskulturelle Praxis, Strategien und Visionen Hamburg,  24./ 25. August 2013  Das zweitägige Vernetzungstreffen zur Dekolonisierung der Erinnerungskultur will anlässlich der Ausstellung freedom roads! koloniale straßennamen • postkoloniale erinnerungskultur im Kunsthaus Hamburg (13.8.-22.9.2013 http://www.freedom-roads.de) Hamburger AkteurInnen und lokale Initiativen aus anderen Regionen zusammenbringen, Kooperationen stärken und Synergien erzeugen. Die Veranstaltung dient dem Austausch über Aktivitäten in […]

Veranstaltungshinweis: Podiumsgespräch mit Kathryn Bolkovac und Cornelius Friesendorf

Lüneburg 30. Januar 2012 Wir möchten auf folgende Veranstaltung hinweisen: Am 30.01.12 findet um 18.15 Uhr im Hörsaal 5 der Leuphana Universität Lüneburg ein Podiumsgespräch mit Kathryn Bolkovac und Cornelius Friesendorf statt, zu dem herzlich eingeladen wird. Das Podiumsgespräch beginnt um 18.15 Uhr und endet um 19.45 Uhr. Im Anschluss daran wird eine Filmvorführung zu […]

rote-utopie

Premiere: Rote Utopie

Köln 11. Dezember 2011 Am 11. Dezember 2011 um 20 Uhr lädt die außergewöhnliche Tanztheater Performance Rote Utopie zur Premiere im Alten Wartesaal in Köln ein. Sieben Künstler aus den ehemaligen kommunistischen Ländern gestalten das interkulturelle Performance Projekt, das sich dem Thema Freiheit widmet. Auf der Basis von autobiographischen Erfahrungen und des Experimentierens finden sie […]

Rückblick: Cultura21 Themenabend „Can Artists Change China?“

Am 16. Juni fand an der Leuphana Universität Lüneburg ein Themenabend rund um die Verhaftung von Ai Weiwei statt. Mehr als hundert TeilnehmerInnen jeden Alters kamen zu der Veranstaltung (Presseartikel über die Veranstaltung). Eine Woche danach erfuhren wir erleichtert von der Freilassung Ai Weiweis, nach fast drei Monaten. Doch viele Fragen bleiben unbeantwortet – auch […]