2. C21 ForumAgoraAi Wei WeiAktionAnimismusAnti-AtomAnti-Mafia-KampfArbeitASSiSTAttacAufrufAusstellungAusstellungseröffnungAustauschAutofreier SonntagAutumn leaves festivalBauhausBerlinBewusstseinswandelBildnachweisBildung für nachhaltige EntwicklungBKJBNEBpBBrasilienBremerhavenBuchpräsentationBuchveröffentlichungBurgundBürgerbeteiligungChinacolonialismCultura21 eBookDaniel Fresedarstellende KünsteDemokratieDeutschlandDiskussionEco Art @deeco-artEcodesignEinladungEinladung zum WorkshopErinnerungskulturErnährungessayEssenEsskulturfilmFilmfestivalForschungFotodatenbankFotografieFotokunstFrankfurtFreiheitFriedenGalerie RheingoldGemeinschaftGemeinschaftsprojektenGesellschaftgesellschaftliche EntwicklungGesprächGestaltungglobales LernenGlobalisierunggutes LebenGärtenHamburgHandlungsalternativenHannoverHeinrich Böll StiftungHFBK HamburgImprovisationImpulsIndividualitätInnovationInstallationinterkulturelle Performanceinternationale ZusammenarbeitInterventionIslandKAISER&CREAM. ART DISTRICTKampagneKampagnenKanadaKielKlassische MusikKlimaKlimagerechtigkeitKlimakulturenKlimaSichtenKolonialisierungKolonialismusKomplexitätKonferenzKonfliktKonsumKonzertkreative InterventionKreative ProzesseKreative StädteKreativindustriekreativwirtschaftKrisengebieteKulinarikKulturKultur und LandschaftKultur und NachhaltigkeitKulturbetriebkulturelle BildungKultureller WandelKulturen der NachhaltigkeitKulturgeschichteKulturpolitikKulturstätteKulturwissenschaftKunstKunst als ForschungKunst und NaturKunst und WissenschaftKunstaktionKunsttheorieKurseKünstlerische PraxisKölnLandschaftLebensraumLebensstileLebensumständeLiteraturMachtMafiaManheimMedienMegastädteMenschenhandelMenschenrechteMitgliederversammlungMusik und InteraktionMünchenNachbarschaftnachhaltige Entwicklungnachhaltige Praktikennachhaltige ProduktionNachhaltiges WirtschaftenNachhaltigkeitNachhaltigkeit in OrganisationenNaturNatur- und Umweltschutz-Akademie NRWNaturphilosophieNaturschutzNew York CityNicht-NachhaltigkeitOekodoerferoyaPerformance ArtPetitionPhänomenologiePlastikmüllPlatform3PodiumsdiskussionPolitikpolitische bildungpostkoloniale erinnerungskulturProtestpublic historyPublikumRecht auf ein gutes LebenRecyclingSchicksalesexuelle GewaltSicherheitSiebenlindenSommerkursesoziale PlastikSozialer WandelSoziologieStadtentwicklungSubventionSüdafrikaTag des guten LebensTansaniaTanztheaterTheaterTiereTraditionelle KulturTransdisziplinaritätTransformationTransformatives WissenUmweltbundesamtUmweltschutzUN-KlimakonferenzUn-Nachhaltigkeitund.Instituturban gardeningUrheberrechtUtopienVereinVereinte NationenVernetzungVerteilungWandelWasserWeb MagazinWebserieWeltklimakonferenzWendlandWiderstandWiederverwertungWiesbadenWissenschaftWohnenWohnkulturÜber Lebenskunstzeitgenössische KunstZukunftsgestaltungÖko-KunstÖkologieökologische KunstÖkologische Zusammenhänge

Cultural Fieldworks for Sustainability
nachh.architektur

Nachhaltigkeit in der Architektur

– mehr als Energiesparen?! Symposium am 29. Juni 2012 18:00Uhr, IBA-Dock Hamburg   Im im Rahmen des Hamburger Architektur Sommers 2012 findet am 29. Juni im IBA-Dock ein Symposium statt. Thema der Veranstaltung wird sein, den Nachhaltigkeitsbegriff in Bezug auf den überwiegend strategisch und technisch genutzten Begriff in der Architektur kritisch zu beleuchten und ihm […]

Leuphana - Logo

Es ist Gartenzeit!

Urban Gardening als kulturelle Dimension der Nachhaltigkeit Präsentation, 11. Juli 2012 um 15 Uhr Leuphana Universität Lüneburg Raum 6.317 Während eines Praktikums bei Cultura21 e.V. ist im Rahmen von Leuphana PLUS ein Projektbericht zum urbanen Gärtnern im Raum  Hamburg entstanden. Cultura21 lädt herzlich ein, der Vorstellung des Projektberichts beizuwohnen. Im Anschluss findet für  gläserbringende ZuhörerInnen […]

hafencityhamburg

Kritik im Wandeln 2012

Rundgänge und Dialoge – urbane Planung der HafenCity Juni – August 2012, Hamburg Nach dem ersten Auftakt lädt die HafenCity Hamburg GmbH zu weiteren sieben Rundgängen bis Ende August ein. Namhafte Architekturkritiker und Stadtplanungsexperten diskutieren dabei auf einem Spaziergang durch den neuen Stadtteil ihre spontan gewonnenen Eindrücke. Teilnehmer des Rundgangs können das Gespräch über Kopfhörer […]

Urban Transitions – 11. Bundesweites Doktorandenkolleg zur nachhaltigen Stadtentwicklung

Am 11. und 12. November 2011 an der Bergischen Universität Wuppertal – Call for papers bis zum 10. Oktober 2011 „Politik und Wissenschaft haben in den aktuellen Debatten um Maßnahmen zur Eindämmung der Auswirkungen des Klimawandels und zur Schaffung von Alternativen zu begrenzten Reserven fossiler Brennstoffe die Stadt als zentrale Handlungsebene identifiziert. Dabei konzentrieren sich notwendige […]

cstberlin

Saisonstart der Creative Sustainability Tours Berlin

Mit den id22-Kiezführungen das nachhaltige Berlin entdecken id22: Institut für kreative Nachhaltigkeit führt mit Spaziergängen im Gespräch durch das alltägliche wie besondere Berlin, welches mit Kreativität und gemeinschaftlichem Engagement von seinen Bewohnern gestaltet wird. Nachhaltigkeit zeigt sich an einer Vielzahl von Ansätzen und Lösungswegen wie Wohnprojekten, Gemeinschaftsgärten, Abenteuerspielplätzen, Kulturtankstellen u.v.m. – Projekten die Verantwortung für […]

Kongress: „Recht auf Stadt“

„Das Städtische definiert sich als der Ort, wo die Menschen sich gegenseitig auf die Füße treten, sich vor und inmitten einer Anhäufung von Objekten befinden, wo sie sich kreuzen und wieder kreuzen, bis sie den Faden der eigenen Tätigkeit verloren haben, Situationen derart miteinander verwirren, dass unvorhergesehene Situationen entstehen.“ (Henri Lefebvre) Das Hamburger Netzwerk Recht […]

Band 3 in der Cultura21 eBooks Reihe zur Kultur und Nachhaltigkeit

Die Cultura21 eBooks Reihe zu Kultur und Nachhaltigkeit stellt Befunde aus inter- und transdisziplinären Perspektiven von Forschung und Praxis vor. Städte werden zunehmend unter Begriffen wie „Creative Cities“ oder „Creative Class“, die die Bedeutung von Kultur betonen, verstanden. Die Auswirkungen dieser Konzeptualisierung auf den städtischen Raum werden unter anderem durch soziologische Analysen kritisiert. Diese Kritik […]