2. C21 ForumAgoraAi Wei WeiAktionAnimismusAnti-AtomAnti-Mafia-KampfArbeitASSiSTAttacAufrufAusstellungAusstellungseröffnungAustauschAutofreier SonntagAutumn leaves festivalBauhausBerlinBewusstseinswandelBildnachweisBildung für nachhaltige EntwicklungBKJBNEBpBBrasilienBremerhavenBuchpräsentationBuchveröffentlichungBurgundBürgerbeteiligungChinacolonialismCultura21 eBookDaniel Fresedarstellende KünsteDemokratieDeutschlandDiskussionEco Art @deeco-artEcodesignEinladungEinladung zum WorkshopErinnerungskulturErnährungessayEssenEsskulturfilmFilmfestivalForschungFotodatenbankFotografieFotokunstFrankfurtFreiheitFriedenGalerie RheingoldGemeinschaftGemeinschaftsprojektenGesellschaftgesellschaftliche EntwicklungGesprächGestaltungglobales LernenGlobalisierunggutes LebenGärtenHamburgHandlungsalternativenHannoverHeinrich Böll StiftungHFBK HamburgImprovisationImpulsIndividualitätInnovationInstallationinterkulturelle Performanceinternationale ZusammenarbeitInterventionIslandKAISER&CREAM. ART DISTRICTKampagneKampagnenKanadaKielKlassische MusikKlimaKlimagerechtigkeitKlimakulturenKlimaSichtenKolonialisierungKolonialismusKomplexitätKonferenzKonfliktKonsumKonzertkreative InterventionKreative ProzesseKreative StädteKreativindustriekreativwirtschaftKrisengebieteKulinarikKulturKultur und LandschaftKultur und NachhaltigkeitKulturbetriebkulturelle BildungKultureller WandelKulturen der NachhaltigkeitKulturgeschichteKulturpolitikKulturstätteKulturwissenschaftKunstKunst als ForschungKunst und NaturKunst und WissenschaftKunstaktionKunsttheorieKurseKünstlerische PraxisKölnLandschaftLebensraumLebensstileLebensumständeLiteraturMachtMafiaManheimMedienMegastädteMenschenhandelMenschenrechteMitgliederversammlungMusik und InteraktionMünchenNachbarschaftnachhaltige Entwicklungnachhaltige Praktikennachhaltige ProduktionNachhaltiges WirtschaftenNachhaltigkeitNachhaltigkeit in OrganisationenNaturNatur- und Umweltschutz-Akademie NRWNaturphilosophieNaturschutzNew York CityNicht-NachhaltigkeitOekodoerferoyaPerformance ArtPetitionPhänomenologiePlastikmüllPlatform3PodiumsdiskussionPolitikpolitische bildungpostkoloniale erinnerungskulturProtestpublic historyPublikumRecht auf ein gutes LebenRecyclingSchicksalesexuelle GewaltSicherheitSiebenlindenSommerkursesoziale PlastikSozialer WandelSoziologieStadtentwicklungSubventionSüdafrikaTag des guten LebensTansaniaTanztheaterTheaterTiereTraditionelle KulturTransdisziplinaritätTransformationTransformatives WissenUmweltbundesamtUmweltschutzUN-KlimakonferenzUn-Nachhaltigkeitund.Instituturban gardeningUrheberrechtUtopienVereinVereinte NationenVernetzungVerteilungWandelWasserWeb MagazinWebserieWeltklimakonferenzWendlandWiderstandWiederverwertungWiesbadenWissenschaftWohnenWohnkulturÜber Lebenskunstzeitgenössische KunstZukunftsgestaltungÖko-KunstÖkologieökologische KunstÖkologische Zusammenhänge

Cultural Fieldworks for Sustainability
Bild 4

2. Utopianale – Filmfestival in Hannover

Die 2. Utopianale ist ein Filmfestival für eine nachhaltigere Gesellschaft und Veranstaltung von Transition Town Hannover e.V.. Am 22. Februar 2014 werden im Kulturzentrum Faust in Hannover-Linden Filme gezeigt, die bereits verwirklichte, positive Ideen zum Gesellschaftlichen Wandel dokumentieren, um diese im Anschluss zu diskutieren. Themenschwerpunkt der 2. Utopianale ist „Ernährung“. Der Tag beginnt mit einem […]

Grounded_german

Grounded – Soil Film Festival

 Celebrate soil awareness! Im Rahmen der ersten Global Soil Week wird am 18. und 21. November im Kino Arsenal am Potsdamer Platz in Berlin das Filmfestival Grounded stattfinden. Bei dem internationalen Film-Festival werden an zwei Tagen ausgewählte Filme zu dem Thema Boden gezeigt. Zehn Regisseure werden die Vielfalt und Komplexität des Bodens und seine Bedeutung […]

1ca0ca6e12d7aeb93d0c5d4a519bcddf_large

The Yes Men Are Revolting

Die Yes Men, Andy Bichlbaum und Mike Bonnano, bekannt für Ihre satirischen Interventionen bei Business-Konferenzen, im Internet, Fernsehen und auf der Straße sowie berühmt für die preisgekrönten Dokumentarfilme „The Yes Men“(2004) und „The Yes Men Fix the World“(2009) sind dabei Ihren neuen Film „The Yes Men Are Revolting“ fertigzustellen und damit ihre Trilogie zu vervollständigen. […]

aiweiwei

Ai Wei-Wei: Never Sorry

Kinostart: Filmporträt eines Künstlers und Kritikers In diesen Tagen soll Ai Wei-Weis Hausarrest in China aufgehoben werden – pünktlich zur Verffentlichung der Dokumentation Ai Wei-Wei: Never Sorry. Drei Jahre lang hat die Regisseurin Alison Klayman Ai Wei-Wei im Alltag begleitet und ihm mit ¨Never Sorry¨ ein Film-Porträt geschaffen. Ab Mitte Juni kann das Leben des bekannten […]

Nachhaltige Filmindustrie

Entwicklungen auf und hinter der Leinwand Schon seit Beginn des Films spielen düstere Zukunftsvisionen regelmäßig Hauptrollen in Spielfilmen. Drohende Energiekrisen und Demographischer Wandel zeichnen verstörende Bilder unseres Planeten. Hungerkrisen und Klimawandel bedrohen fiktive (und oft erstaunlich überraschte) Figuren. Viel mehr beschäftigen sich jedoch Dokumentar- und Sachfilme mit dem Thema der Nachhaltigkeit oder ihrem Fehlen in […]

mafia

Begegnung mit Giovanni Impastato

Köln 2.November 2011 Am Mittwoch, den 2.11.2011 lädt die Heinrich Heine Universität Düsseldorf  in Kooperation mit cultura21 und dem Filmhaus Köln zur „Begegnung mit Giovanni Impastato“ ein. Um 17.30 Uhr wird im Filmhaus Köln der Film „Hundert Schritte“ gezeigt. Diese Verfilmung schildert das Schicksals des ermordeten Mafia-Gegners Giuseppe „Peppino“ Impastato, der gegen die Machenschaften seines […]