2. C21 ForumAgoraAi Wei WeiAktionAnimismusAnti-AtomAnti-Mafia-KampfArbeitASSiSTAttacAufrufAusstellungAusstellungseröffnungAustauschAutofreier SonntagAutumn leaves festivalBauhausBerlinBewusstseinswandelBildnachweisBildung für nachhaltige EntwicklungBKJBNEBpBBrasilienBremerhavenBuchpräsentationBuchveröffentlichungBurgundBürgerbeteiligungChinacolonialismCultura21 eBookDaniel Fresedarstellende KünsteDemokratieDeutschlandDiskussionEco Art @deeco-artEcodesignEinladungEinladung zum WorkshopErinnerungskulturErnährungessayEssenEsskulturfilmFilmfestivalForschungFotodatenbankFotografieFotokunstFrankfurtFreiheitFriedenGalerie RheingoldGemeinschaftGemeinschaftsprojektenGesellschaftgesellschaftliche EntwicklungGesprächGestaltungglobales LernenGlobalisierunggutes LebenGärtenHamburgHandlungsalternativenHannoverHeinrich Böll StiftungHFBK HamburgImprovisationImpulsIndividualitätInnovationInstallationinterkulturelle Performanceinternationale ZusammenarbeitInterventionIslandKAISER&CREAM. ART DISTRICTKampagneKampagnenKanadaKielKlassische MusikKlimaKlimagerechtigkeitKlimakulturenKlimaSichtenKolonialisierungKolonialismusKomplexitätKonferenzKonfliktKonsumKonzertkreative InterventionKreative ProzesseKreative StädteKreativindustriekreativwirtschaftKrisengebieteKulinarikKulturKultur und LandschaftKultur und NachhaltigkeitKulturbetriebkulturelle BildungKultureller WandelKulturen der NachhaltigkeitKulturgeschichteKulturpolitikKulturstätteKulturwissenschaftKunstKunst als ForschungKunst und NaturKunst und WissenschaftKunstaktionKunsttheorieKurseKünstlerische PraxisKölnLandschaftLebensraumLebensstileLebensumständeLiteraturMachtMafiaManheimMedienMegastädteMenschenhandelMenschenrechteMitgliederversammlungMusik und InteraktionMünchenNachbarschaftnachhaltige Entwicklungnachhaltige Praktikennachhaltige ProduktionNachhaltiges WirtschaftenNachhaltigkeitNachhaltigkeit in OrganisationenNaturNatur- und Umweltschutz-Akademie NRWNaturphilosophieNaturschutzNew York CityNicht-NachhaltigkeitOekodoerferoyaPerformance ArtPetitionPhänomenologiePlastikmüllPlatform3PodiumsdiskussionPolitikpolitische bildungpostkoloniale erinnerungskulturProtestpublic historyPublikumRecht auf ein gutes LebenRecyclingSchicksalesexuelle GewaltSicherheitSiebenlindenSommerkursesoziale PlastikSozialer WandelSoziologieStadtentwicklungSubventionSüdafrikaTag des guten LebensTansaniaTanztheaterTheaterTiereTraditionelle KulturTransdisziplinaritätTransformationTransformatives WissenUmweltbundesamtUmweltschutzUN-KlimakonferenzUn-Nachhaltigkeitund.Instituturban gardeningUrheberrechtUtopienVereinVereinte NationenVernetzungVerteilungWandelWasserWeb MagazinWebserieWeltklimakonferenzWendlandWiderstandWiederverwertungWiesbadenWissenschaftWohnenWohnkulturÜber Lebenskunstzeitgenössische KunstZukunftsgestaltungÖko-KunstÖkologieökologische KunstÖkologische Zusammenhänge

Cultural Fieldworks for Sustainability

eBook: An Orange Country Almanac

Cultura21, in Zusammenarbeit mit der WOLFoundation, kündigt mit Freude die Veröffentlichung der Siebten Ausgabe in der Cultura21 eBooks Reihe zu Kultur und Nachhaltigkeit an herausgegeben von J. Zammit-Lucia Wir brauchen neue Wege über Probleme zu denken, die beeinflussen wie wir mit unserer Umwelt interagieren. Die Autoren, deren Arbeit hier gesammelt ist, machen ein paar mächtige […]

Ideen für eine zukunftsfähige Stadt

Kölner Sonntag der Nachhaltigkeit / Tag des guten Lebens Das Scheitern der UN-Konferenzen in Kopenhagen, Durban oder Rio hat bestätigt, dass eine Top-Down-Strategie den Wandel der Gesellschaft in Richtung Nachhaltigkeit eher bremst als fördert. Die treibenden Kräfte der „Transition“ sind eher „unten“, in der Peripherie, im Lokalen, dort wo sich Menschen im Alltag begegnen und […]

Projektbericht: Urban Gardening

Janna Gehrke, hat während ihres Praktikums bei Cultura21 e.V. in Lüneburg, im Rahmen des Leuphana PLUS Programmes, eine Projektstudie zum Thema „Urban Gardening als kulturelle Dimension der Nachhaltigkeit“ verfasst. Während ihres Praktikums war Janna Gehrke an einer Schnittstelle zwischen Kultur und Nachhaltigkeit hier bei Cultura21 tätig. Unter dem Leitbild der Nachhaltigkeit hat sie sich den […]

Veranstaltung „Mafia in Deutschland – Erscheinungsformen, Reaktionen, Gegenstrategien“ in Köln

Die Mafia ist auch in Deutschland Teil der illegalen und legalen Wirtschaft. Auf dieses in unserer Gesellschaft bislang nur am Rande diskutierte Problem möchte die neugegründete Initiative „Kultur der Legalität“ mit einer Veranstaltungsreihe aufmerksam machen. Das Programm mit Filmabend, Konzert und Podiumsdiskussion findet vom 11. bis zum 13. Oktober im Rahmen des „Festival all’Italiana“ in […]

Leuphana - Logo

Es ist Gartenzeit!

Urban Gardening als kulturelle Dimension der Nachhaltigkeit Präsentation, 11. Juli 2012 um 15 Uhr Leuphana Universität Lüneburg Raum 6.317 Während eines Praktikums bei Cultura21 e.V. ist im Rahmen von Leuphana PLUS ein Projektbericht zum urbanen Gärtnern im Raum  Hamburg entstanden. Cultura21 lädt herzlich ein, der Vorstellung des Projektberichts beizuwohnen. Im Anschluss findet für  gläserbringende ZuhörerInnen […]

Neues eBook: Soziale Plastik

Diese Publikation macht die Idee der Sozialen Plastik nach Beuys für die Anwendbarkeit in der kulturellen, künstlerischen, sozialen und gesellschaftspolitischen Arbeitspraxis handhabbar, ohne sie verkürzt darzustellen. Der Text beschreibt die komplexen und weitreichenden spirituellen wie sozialen Bedeutungsebenen und Gesamtzusammenhänge der Sozialen Plastik und begründet diese am Beispiel des Berliner Kunst- und Kulturfestivals 48 Stunden Neukölln […]

radius_header11

Konferenz: Radius of art

Berlin 8.-9. Februar 2012 Mit der internationalen Fachkonferenz „Radius of art: Kreative Politisierung des öffentlichen Raums / Kulturelle Potentiale für soziale Transformation“ (am 8. und 9. Februar 2012, Berlin) sollen Kunst- und Kulturprojekte in den Fokus des politischen respektive kulturpolitischen Diskurses gerückt werden. Die gezielte Auswahl der Referenten, Künstler und Kulturschaffenden aus allen Kontinenten sowie […]

giovanni

Rückblick: Begegnung Giovanni Impastato

Am 2. November 2011 war der sizilianische Antimafia-Kämpfer Giovanni Impastato in Düsseldorf und Köln, um an der Heinrich-Heine-Universität und im Filmhaus Köln sein Interviewbuch „Resistere a Mafiopoli“ (Mafiopolis widerstehen) vorzustellen. In diesem Buch erzählt Giovanni Impastato dem Musikjournalisten Franco Vassia (Mitherausgeber) die Geschichte seines Bruders Peppino Impastato, einem Antimafia-Aktivisten, den die Cosa nostra im Jahre […]

Ebook2

Neues E-Book verfügbar

Das E-Book ¨Negatives Menschenbild und Separationsdenken in der modernen Gesellschaft“ von Davide Brocchi steht ab sofort auf der Homepage von Cultura21 als PDF Dokument zum Download zur Verfügung. Der Autor beschäftigt sich darin mit dem Ursprung und der Wirkung des negativen Menschenbildes und beruft sich dabei auf Vertreter des negativen Menschenbildes wie Niccoló Macchiavelli und […]

mafia

Begegnung mit Giovanni Impastato

Köln 2.November 2011 Am Mittwoch, den 2.11.2011 lädt die Heinrich Heine Universität Düsseldorf  in Kooperation mit cultura21 und dem Filmhaus Köln zur „Begegnung mit Giovanni Impastato“ ein. Um 17.30 Uhr wird im Filmhaus Köln der Film „Hundert Schritte“ gezeigt. Diese Verfilmung schildert das Schicksals des ermordeten Mafia-Gegners Giuseppe „Peppino“ Impastato, der gegen die Machenschaften seines […]