2. C21 ForumAgoraAi Wei WeiAktionAnimismusAnti-AtomAnti-Mafia-KampfArbeitASSiSTAttacAufrufAusstellungAusstellungseröffnungAustauschAutofreier SonntagAutumn leaves festivalBauhausBerlinBewusstseinswandelBildnachweisBildung für nachhaltige EntwicklungBKJBNEBpBBrasilienBremerhavenBuchpräsentationBuchveröffentlichungBurgundBürgerbeteiligungChinacolonialismCultura21 eBookDaniel Fresedarstellende KünsteDemokratieDeutschlandDiskussionEco Art @deeco-artEcodesignEinladungEinladung zum WorkshopErinnerungskulturErnährungessayEssenEsskulturfilmFilmfestivalForschungFotodatenbankFotografieFotokunstFrankfurtFreiheitFriedenGalerie RheingoldGemeinschaftGemeinschaftsprojektenGesellschaftgesellschaftliche EntwicklungGesprächGestaltungglobales LernenGlobalisierunggutes LebenGärtenHamburgHandlungsalternativenHannoverHeinrich Böll StiftungHFBK HamburgImprovisationImpulsIndividualitätInnovationInstallationinterkulturelle Performanceinternationale ZusammenarbeitInterventionIslandKAISER&CREAM. ART DISTRICTKampagneKampagnenKanadaKielKlassische MusikKlimaKlimagerechtigkeitKlimakulturenKlimaSichtenKolonialisierungKolonialismusKomplexitätKonferenzKonfliktKonsumKonzertkreative InterventionKreative ProzesseKreative StädteKreativindustriekreativwirtschaftKrisengebieteKulinarikKulturKultur und LandschaftKultur und NachhaltigkeitKulturbetriebkulturelle BildungKultureller WandelKulturen der NachhaltigkeitKulturgeschichteKulturpolitikKulturstätteKulturwissenschaftKunstKunst als ForschungKunst und NaturKunst und WissenschaftKunstaktionKunsttheorieKurseKünstlerische PraxisKölnLandschaftLebensraumLebensstileLebensumständeLiteraturMachtMafiaManheimMedienMegastädteMenschenhandelMenschenrechteMitgliederversammlungMusik und InteraktionMünchenNachbarschaftnachhaltige Entwicklungnachhaltige Praktikennachhaltige ProduktionNachhaltiges WirtschaftenNachhaltigkeitNachhaltigkeit in OrganisationenNaturNatur- und Umweltschutz-Akademie NRWNaturphilosophieNaturschutzNew York CityNicht-NachhaltigkeitOekodoerferoyaPerformance ArtPetitionPhänomenologiePlastikmüllPlatform3PodiumsdiskussionPolitikpolitische bildungpostkoloniale erinnerungskulturProtestpublic historyPublikumRecht auf ein gutes LebenRecyclingSchicksalesexuelle GewaltSicherheitSiebenlindenSommerkursesoziale PlastikSozialer WandelSoziologieStadtentwicklungSubventionSüdafrikaTag des guten LebensTansaniaTanztheaterTheaterTiereTraditionelle KulturTransdisziplinaritätTransformationTransformatives WissenUmweltbundesamtUmweltschutzUN-KlimakonferenzUn-Nachhaltigkeitund.Instituturban gardeningUrheberrechtUtopienVereinVereinte NationenVernetzungVerteilungWandelWasserWeb MagazinWebserieWeltklimakonferenzWendlandWiderstandWiederverwertungWiesbadenWissenschaftWohnenWohnkulturÜber Lebenskunstzeitgenössische KunstZukunftsgestaltungÖko-KunstÖkologieökologische KunstÖkologische Zusammenhänge

Cultural Fieldworks for Sustainability

Kulturschlösser oder Freigeister?

Kulturschlösser oder Freigeister? – Möglichkeiten und Grenzen der Teilhabe von Bürgern an Kulturentwicklungsprozessen in Hamburg. Podiumsdiskussion. Mittwoch, den 11. Juni 2014 um 19.30 Uhr in der MOTTE, Eulenstraße 43, Hamburg-Altona Die Hamburger Regionalgruppe der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V. möchte gemeinsam mit der Kultursenatorin und kulturinteressierten Bürgerinnen und Bürgern Hamburgs darüber diskutieren, welche Rolle Kultur als Element […]

Brandon_Ballengee_DFA186_Hades-small

Brandon Ballengée: Praeter Naturam – Beyond Nature

Dienstag, 3. Juni 2014 – – – 12:15 – 13:45 Uhr – – – Leuphana Universität Lüneburg, C3.121   Der Biologe und Künstler Brandon Ballengée kreiert transdisziplinäre Kunstwerke, die durch seine ökologische und laborative Erforschung von Amphibien, Vögeln, Fischen und Insekten einer ‚außernatürlichen‘ Umwelt inspiriert sind. Ballengée verwirklicht seine wissenschaftlichen Erkenntnisse in Form von Kunst […]

ebook vol10

Neues eBook erschienen: Vol.10: Analyse der Machbarkeit einer ethischen Kulturstätte

In der Reihe der eBooks von Cultura21 ist ein gerade ein neues eBook erschienen. Kann eine Kulturstätte sich nachhaltig aufstellen? Und können hierbei ethische Prinzipien auf sämtlichen Ebenen berücksichtigt werden? Diese Fragen versucht die vorliegende Publikation zu klären und gibt damit einerseits einen möglichen Lösungsvorschlag zu den umfangreichen Herausforderungen, denen sich der Kulturbereich durch sinkende […]

Die Agora Köln und der „Tag des guten Lebens: Kölner Sonntag der Nachhaltigkeit“

Am 15. September 2013 hat das Bündnis Agora Köln den ersten „Tag des guten Lebens: Kölner Sonntag der Nachhaltigkeit“ veranstaltet. Im Kern von Ehrenfeld, auf einem Gebiet von einem Quadratkilometer, waren alle Straßen für den motorisierten Verkehr gesperrt. 25 Straßen, 700 Parkplätze und eine Million Quadratkilometer Fläche waren autofrei. Aktiv teilgenommen haben 62 Organisationen aus […]

Vorlesungsreihe: Migration Macht Gesellschaft

http://www.haw-hamburg.de/department-soziale-arbeit/nachrichten/nachrichten-detail/artikel/start-der-vorlesungsreihe-migration-macht-gesellschaft.html   Die Ringvorlesung soll verdeutlichen, dass Migration Gesellschaft prägt. jeweils dienstags von 18.15 bis 19.45 Uhr Raum 1.12, Berliner Tor 5, Hamburg HAW Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg Fakultät Wirtschaft und Soziales / Department Soziale Arbeit Alle Vorträge sind kostenfrei Veranstaltungsübersicht 08.04.2014 Aktuelle Integrations- und Migrationspolitik Prof. Dr. Arian Schiffer-Nasserie, Ruhr Uni Bochum 22.04.2014 Hamburg neu […]

nachtigall

Wald Rezital mit Nachtigallen

David Rothenberg & Friends Veranstaltungsort: Treptower Park Treffpunkt: Fr. 09 Mai | 23 Uhr S-Bhf Treptower Park (Ausgang: Treptower Park / Puschkinallee) Ticket: 18,- € / 12,- € (Ermäßigt ) Ticket Reservierung : (030) 55875829 / ticket [at] wiekultur [dot] de Diejenigen, die mit den Geschichten und Erzählungen von Hans Christian Andersen aufgewachsen sind, werden […]

unnamed

ANTHROPOZÄN-CAMPUS

14.-22.11.2014 Haus der Kulturen der Welt, Berlin Call for Applications Einsendeschluss: 7. Mai 2014   Für NachwuchswissenschaftlerInnen sowie forschungsorientierte AkteurInnen aus Kunst, Kultur, Politik und Gesellschaft Weitere Informationen Zum Bewerbungsformular Mit dem ANTHROPOZÄN-PROJEKT bestärkt das HKW transdisziplinäre Diskurse und Untersuchungen zu den vielfältigen Implikationen der Hypothese vom Erdzeitalter des Menschen für Kulturen des Wissens. Wenn […]

Earth Education – Workshop

Ein Workshop zur Einführung in das Konzept 17. Mai 2014 Recklinghausen 8:30 bis ca. 17:00 Uhr Earth Education ist ein Bildungsprozess, der Menschen dabei unterstützt, umweltfreundlicher zu leben. Dabei  sollen die kognitiven und affektiven Beziehungen zu den natürlichen Gemeinschaften und lebenserhaltenden Systemen der Erde verbessert werden, um darauf aufbauend einen eigenen umweltfreundlichen Lebensstil zu entwickeln. […]

Slam_Jam: Kunst und Natur

Einladung zur „Slam_Jam: Kunst und Natur“ in der Galerie Rheingold, Oberdiebach Die „Slam_Jam (Arbeitstitel)“ ist ein neues Präsentations- und Diskussionsformat, das unter anderem aus der Arbeit des Kommunikationsbüros wordsimages und des Projekts „Mentoring für Bildende Künstlerinnen” entstanden ist. Sieben Künstler_innen kommen als Akteure_innen zusammen und zeigen in sieben Minuten die Schnittstellen ihrer Arbeit zwischen Kunst […]

Szenisches_experiment_C21_200214-281x400

Vol.9: Veränderung – ein szenisches Experiment! Im Feld Kunst, kulturelle Bildung und Nachhaltigkeit.

Das E-book “Veränderung – ein szenisches Experiment!” greift den Diskurs um künstlerische und kulturelle Praxis und Potenziale zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung am Beispiel szenischen Forschens auf. Wie können die Bedarfe einer nachhaltigen Entwicklung mit szenischem Forschen thematisiert und diskutiert werden und wie können dadurch Handlungsimplikationen entstehen? Nach Einführungstexten zur Nachhaltigkeit, zur Diskussion künstlerischer Strategien […]