Theater Schwarz/ Weiss

Zeit: 2005
Ort: Bochum
Projektleitung: Silvia Stützmann
Cultura21-Beteiligung: Offener Kreis

Projektwebsite: www.constantin-schule.de

Eine ausführliche Projektbeschreibung finden Sie hier als PDF.

Alte Sichtweisen des Fremden überwinden

Wir sind gewohnt es so zu sehen: Fremde als Bedrohung, Überfremdung, Verfremdung, Befremden, Fremde als soziologische und politische Problematik. Es fällt uns gesamtgesellschaftlich immer schwerer, diese Beurteilungen nicht nur mit Moralverweis oder ideologiekritisch zu hinterfragen – sondern grundsätzlich den Blick in eine andere Richtung zu wenden, welche die im Zitat aufgeführten positiven, bereichernden Aspekte des Fremden in unser Land zu tragen ermöglichen würde.

Ziel des Projektes

Unser Projekt zielt nicht nur darauf, bei Jugendlichen ein Bewusstsein für die eigene Bereitschaft zur Abgrenzung und zur Ausgrenzung und zur alltäglichen Verletzung der Menschenwürde eines „farbigen“ Menschen zu wecken. Durch eine konkrete „Auge-in- Auge –Erfahrung“ der Schüler und Schülerinnen mit afrikanischen Menschen bei gemeinsamem (Theater-) Spielen, Arbeiten und Diskutieren möchten wir vielmehr die o.g. Bereichungen greifbar werden lassen.

Reflexion zum interkulturellen Verständnis

Durch Abendvorstellungen des Theaterstückes, die Eltern, dem Umfeld der Schüler, Migrant/innen und interessierten Eine-Welt-Aktiven ebenfalls den Besuch zu ermöglichen, wird der Rahmen noch weiter gezogen und die Diskussion zwischen den Generationen ermöglicht. Für diesen Teil des Projektes beabsichtigen wir, auf afrikanisch-deutsche Initiativen vor Ort als Partner zugehen. Der dritte Punkt betrifft die grundsätzliche Debatte über Möglichkeiten, die aus interkultureller (Aus-)Bildung mit künstlerischen Mitteln entstehen, in Gestalt eines internationalen Kongresses. Für alle drei Schwerpunkte des Projektes gilt: Interkulturelles Lernen fördert Bereitschaft und Fähigkeit zur geschärften Wahrnehmung und erhöhten Reflexivität gegenüber der eigenen wie der fremden Kultur.

Kontakt
Constantin Musik Theater Trägerverein e.V.
Herner Str.299
44809 Bochum
Tel. 0234 / 953 60 60
Silvia Stutzmann
www.constantin-schule.de