Kritik im Wandeln 2012

Rundgänge und Dialoge – urbane Planung der HafenCity

Juni – August 2012, Hamburg

Nach dem ersten Auftakt lädt die HafenCity Hamburg GmbH zu weiteren sieben Rundgängen bis Ende August ein. Namhafte Architekturkritiker und Stadtplanungsexperten diskutieren dabei auf einem Spaziergang durch den neuen Stadtteil ihre spontan gewonnenen Eindrücke. Teilnehmer des Rundgangs können das Gespräch über Kopfhörer verfolgen. Im Anschluss dazu sind alle zum Umtrunk am Magdeburger Hafen eingeladen, das Gespräch mit den Experten aufzunehmen und die Diskussion weiter zu vertiefen.

Die Veranstaltungsreihe „Kritik im Wandeln“ findet in diesem Jahr zum siebten Mal in Folge statt. Die Spaziergänge durch das innerstädtische Entwicklungsgebiet der HafenCity nehmen Architektur, Städtebau und Freiraumentwicklung kritisch in den Blick und verfolgen frei gewählte Routen von jeweils zwei Kritikern.

Die nächsten Rundgänge werden am Mittwoch, dem 4. Juli mit Prof. Dr. Ingrid Breckner und Prof. Markus Neppl und am 18. Juli unter Führung von Werner Huber und Sarah Elsingstattfinden. Treffpunkt ist das HafenCity Info Center im Kesselhaus, Hamburg. Pro Teilnehmer wird ein Teilnehmerbeitrag von 8 € fällig. Es wird um eine Anmeldung unter Kesselhaus [at] HafenCity [dot] com gebeten.

Weitere Informationen zu Terminen und Kritikerpaaren finden Sie hier.